START 9 Kreative 9 Annette Langen
KREATIVE

Annette Langen

Annette Langen (*1967) gestaltete als Lektorin viele Jahre das Programm eines Kinderbuchverlages. Ihre ersten Kinderbücher schrieb sie bereits neben der Arbeit im Lektorat. Von ihr erschienen seit 1989 über hundert Kinder- und Jugendbücher. Ihre ‚Briefe von Felix’ wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt, international ausgezeichnet und verfilmt. Seit 2000 ist sie ausschließlich freiberufliche Autorin. Aktuell ist ihr Titel „Huuu-Berta, das kleinste Gespenst von allen“ für den Deutschen Kinderbuchpreis 2023 nominiert, der sowohl national als auch international zu den höchstdotieren Buchpreisen gehört. Ehrenamtlich setzt sich Langen aktiv für die Leseförderung von Kindern ein: Sie ist seit 2011 LeseBotschafterin der Stiftung Lesen und übernahm 2012 die Schirmherrschaft für Mentoring Coesfeld. Annette Langen hat zwei Kinder und lebt im Bergischen Land. Weitere Infos zur Autorin: www.annettelangen.de

Bücher

karibubuecher.de